Dachverband

Die geplante Autobahn A 39 soll die Ost- und Südheide zwischen Lüneburg und Wolfsburg auf 100 Kilometer Länge durchschneiden.

Würde die A 39 für die Volkswirtschaft oder für unsere Betriebe und Arbeitsplätze wirklich Sinn machen, dann müsste man darüber reden... Die A 39 macht aber absolut keinen Sinn - das beweisen selbst die offiziellen Verkehrsuntersuchungen! Aus gutem Grund schützen wir deshalb unsere Region, unsere Kulturlandschaft, unsere Umwelt, unsere Natur, unsere Betriebe und unsere Standortfaktoren vor dieser annähernd eine Milliarde teuren „zerstörerischen Nonsensautobahn"!

Wir, das sind die in über 30 Bürgerinitiativen zusammengeschlossenen Bürgerinnen und Bürger aus allen Bereichen und Berufen. Mit Argumenten und kraftvoll-munteren Aktionen machen wir uns bemerkbar und setzen uns mit den Pro-Autobahn-Thesen auseinander.

Nur für die Interessen einer Autobahn-Lobby und für die Karriereaussichten einiger Bundes- und Landespolitiker lassen wir uns unsere Heimat nicht zerstören! Wir haben bessere Konzepte für die wirtschaftliche, kulturelle und verkehrliche Entwicklung unserer Region! Prüfen Sie unsere Argumente, unterstützen Sie uns!


Direktkontakt:
Annette Niemann: annette.niemann@keine-a39.de
Wolfgang Schneider: wolfgang.schneider@keine-a39.de



DV Sprecherin
Annette Niemann

DV Sprecher
Wolfgang Schneider

Pressearbeit
durch das Sprecherteam